Die verschiedenen Ebenen


 

Ziel ist der freie Fluss zwischen allen Ebenen.

 

Das Video der Österreichischen Energetiker zeigt die Zusammenhänge anschaulich auf

Die Ebenen im Detail

1.       Körperliche Ebene

Die wichtigsten Belastungen, die sich auf der Körperebene zeigen können. Bakterien, Beckenschiefstand, Belastung durch SüssStoffe, Belastung durch Glutamate, Belastung durch Fluor

Belastungen durch allopathische Medikamente, Blockaden in der Wirbelsäule, Borrelien, Entzündungsherde, Fehlstellungen des Atlasgelenks, Flüssigkeitshaushalt, Gewebefehlbildungen, Genetische Faktoren, Gifte im Körper durch die Luft, Gifte im Körper über die Haut, Gifte im Körper über die Nahrung, Infektionen, Inhalationsallergene, Kontaktallergene, Leberbelastung/Nierenbelastung durch Steine oder Griess, Mangelnde Bewegung, Mangelnde Erholung, Muskelverspannung, Narben, Nicht optimale Atmung, Pilze, Schimmelpilzsporen über die Luft, Schimmelpilzsporen über die Nahrung, Schlafhygiene, Störfelder im Bewegungssystem, Störfelder im Gewebesystem, Störfelder im Organsystem, Übersäuerung von Muskeln, Gewebe und Blut, Ungesunde Lebensmittel, Ungesunde Fette, Viren, Würmer, Zahnherde, Zu wenig basische Lebensmittel. Zu wenig Tageslicht.

 

2.       Biochemische Ebene

Adrenalinstoffwechsel gestört, Biophotonenmangel, Blockaden durch Konflikte, Blockaden von Chromosomen, Blockaden der Enzyme, Blockaden des Lymphsystems, Blockade im Stoffwechsel, Gifte im Körper durch Umwelttoxine, Gifte im Körper durch Pestizide, Gifte im Körper durch wasserbelastende Stoffe, Glukosestoffwechsel, Hormonhaushalt gestört, Impftoxine, Körper reguliert nicht optimal, Leber belastet durch Toxine, Mangel an Spurenelementen, Mineralstoffmangel, Mangel an Aminosäuren, Mangel an sekundären Pflanzenstoffen, Mangel an Fettsäuren, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Neurotransmitter im Ungleichgewicht, Nierenbelastung durch Toxine, Sauerstoffmangel, Toxine aus Bakterien, Toxine aus Pilzen, Toxine aus Parasiten, Toxische Stoffe im Gehirn, Unverträglichkeiten durch Metalle, Unverträglichkeiten über die Haut, Vitaminmangel

 

3.       Energetische Ebene

Dies  ist die Ebene, die unseren Körper mit feinstofflicher Energie (Chi) versorgt. Man kann das Energiefeld spüren durch das Vibrieren, Kribbeln und Fliessen. Zu dieser Ebene gehören die Aura, die Chakren und die Meridiane, die die Energie in unsere Organe weiterleiten. Diese Ebene ist nach herkömmlichen Methoden nicht mehr messbar oder sichtbar. Mittlerweilen bekommt diese Ebene aber immer mehr Anerkennung in der Medizin.   Belastungen, die sich auf dieser Ebene zeigen können: Beckenschiefstand, Blockade durch therapeutische Massnahmen wie Chemotherapeutika, Antibiotika und Impfungen. Falsches „Einrenken“, zu hohe Zahnfüllungen, Zahnspangen oder schlechte chirurgische Eingriffe können eine Blockade auslösen. Diese Belastungen auf den Körper können ausschlaggebend für weitere Krankheiten sein.   Blockade im Energiefluss der Meridiane. Blockade in der Wirbelsäule – sind die Nervengeflechte in der Wirbelsäule blockiert, sind die Organe, die von ihnen abhängen, geschwächt und können Symptome zeigen, denn die Nervengeflechte steuern und koordinieren sie untereinander.  Blockaden in der pränatalen Zeit. Blockaden in den 5 Elementen.  Blockade in den Aura-Schichten. Blockade im Chakra. Blockade durch Fremdenergien. Rhythmen im Körpersystem gestört.  Energiebahnen blockiert durch Metalle. Geistanteile gestört. Innere Anspannung. Körper dreht im Links-Spin. Mangelnde Abgrenzung durch gestörte Aura-Schichten. Mangelnde Regeneration durch Blockaden im Energiesystem. Nicht ausreichende Erdung. Starre im Energiesystem. Zellspannung zu hoch. Zellspannung zu niedrig

 

4.       Emotionale Ebene

Abhängigkeit. Ablehnung vom Körper.  Ängste. Bevormundung. Co-Abhängigkeit. Emotionale Erschöpfung. Extremes Leben der Polaritäten. Festhalten an Vergangenem. Gefühl der Enge oder Unfreiheit. Geheimnisse oder Heimliches. Gefühl von Ablehnung. Gefühle nicht zeigen können. Gestaute Aggression. Gestaute Wut. Hochmut und Stolz. Kummer. Mangelnde Abgrenzung oder Mitfühlen bei Leid anderer. Manipulation durch Wut, Zorn, Aggression, Eifersucht, Gier, Neid, Lüge, Angst. Missbrauch. Nichtannahme von Verlusterfahrungen. Nicht optimale Annahme der eigenen Sexualität. Opferhaltung. Schamgefühle. Schock. Schuldgefühle. Schwächen nicht zeigen. Sich verloren und einsam fühlen. Stress. Sucht. Trauer. Traumata. Überforderung. Unnötig starke Gefühle. Unsicherheit. Unterdrückte Emotionen. Unzureichende Vergebung. Verbitterung. Zu viel kümmern um andere.

 

5.       Mentale Ebene  

     Ebene der Gedanken (auch der unbewussten), Glaubensmuster und Programmierungen

Blockade im Grosshirn-Sprache, Logik, Kreatiivität und Orientierungssinn werden gehemmt und gestört.

Blockade im Mittel- und Kleinhirn – Bewegungstörungen oder Gleichgewichtsstörungen

Blockade im Hirnstamm – essentielle Lebensfunktionen. Steuert Herzfrequenz, Blutdruck und Atmung. Wichtige Reflexe wie Lidschluss, Schluck und Hustenreflexe.

Blockade im Gedankenfeld – Lern,  Sprech- und Denkfähigkeit. Bewusstsein und Gedächtnis verändern sich.

Weitere Belastungen der mentalen Ebene:  Fehlende Auseinandersetzung. Fehlende Stille und Ruhe, Festhalten an Vergangenem, Gedankenhygiene, Gedanken zu oft in der Vergangenheit oder Zukunft, Geistige Erschöpfung, Kritik, Mangelnde Dankbarkeit-nichts zu schätzen wissen, Mangelnde Entscheidungskraft. Mangelnde Geduld. Manipulation durch Gehirnwäche, Propaganda, Religionen, Gurus, Gedankenfelder, Drogen…   Negative Gedanken und Glaubensmuster in Bezug auf Reichtum, Beziehung zu andern Menschen, Gesundheit, Partnerschaft. Sonstige negative Glaubensmuster. Negativ geprägte Worte. Schuldzuweisungen. Stress durch zu viele Gedanken. Übernommene negative Erziehungsmuster. Übersteigertes Pflichtbewusstsein. Unzureichende Kommunikation. Zu viel vergleichen mit andern Menschen. Zweifel

 

6.       Seelisch-geistige Ebene – Sie ist die freiste und lichteste Ebene. Dort finden wir unsere Seele, das Feld unserer Seele, unseren Seelenraum und die Seelenaufgabe. Belastungen auf dieser Ebene kommen oft von den Eltern, indem sie von der kindlichen Seele unbewusst übernommen werden, und reichen bis ins tiefere Ahnenfeld. Oft sind es auch eigene seelische Anteile der kindlichen Psyche, die in der Kindheit abgespalten wurden. Die seelisch-geistige Ebene ist äusserst wichtig, denn es ist der Sinn, der Menschen motiviert. Wenn man den Sinn des Lebens nicht sieht, beeinflusst das alle Ebenen bis hin zu körperlicher Krankheit und Depression. Es geht darum, dass man die Lebensprogramme erkennt und dass alles an die Oberfläche kommt, was damit einhergeht. Erst wenn es an die Oberfläche kommt, kann es gesehen und gelöst werden.

Auch diese Ebene ist nach herkömmlichen Methoden nicht mehr messbar oder sichtbar. Durch die Informationsfeldmedizin/Timewaver oder die innerwise® Methode kann man diese Ebene „sichtbar“ machen und sich bewusst mit den Themen auseinandersetzen.

Astrologische Einflüsse, Authentisch sein, Blockade in einem bestimmten Alter, Blockierter Zugang zum höheren Bewusstsein, Ererbtes von negativen Dingen und Mustern, Fehlender Mut,  Ich bin nicht ich, Ich folge nicht meinem eigenen Weg, ich folge gerne anderen.  Implantate = Störefriede in uns, die uns dazu bringen, wie ferngesteuert zu agieren, nicht wir selbst zu sein, sondern von einer andern Macht geleitet zu werden.   Karmische Verbindungen. Keine Bejahung des Lebens.  Keine Akzeptanz der Lebensaufgabe.  Keine eigene Identität. Keine vollständige Annahme des Geschlechts.  Mangelnde Lebensfreude,  Mangelndes Urvertrauen.  Mangelnder Glaube.  Mangelnde Nächstenliebe.  Mangelnde Akzeptanz und Annahme.  Mangelnde Toleranz.  Mangelndes Loslassen. Mangelnde Eigenverantwortung. Manipulationen.  Mangelnde Ehrlichkeit und Authentizität. Negativer Einfluss aus einer anderen Dimension.  Offene Vereinbarungen wie Schwüre, Eide, Pakte etc.   Realitätsflucht. Schwarze Magie.  Seelenrisse.   Selbstaufgabe.  Selbstkontrolle.  Sich keinen Raum nehmen.  Systemische Verbindungen zu Vater, Mutter, Geschwister, Ex-Partnern.  Trennung von Seelenanteilen.   Thema von anderen übernommen (Menschen, Umgebungen, Firmen, Kultur..)  Übertriebener Ehrgeiz.  Versprechungen, Gelübde, Glaubensbekenntnisse

 

Ein weiterer Einfluss ist das gesamte Umfeld.   Belastungen des Ortes, des Grundstückes, des Gebäudes, Elektrosmog, Erdstrahlen, Elementargeister, Naturwesen.

Quelle:  Buch Christiane Brand-Robert Noriam Diehl, Heilung mit Informationsmedizin


Die Liste könnte noch ergänzt werden durch das 12 Dimensionale Weltsystem, das vom Physiker  Burhkard Heim beschrieben wurden. Diese Dimensionen sind auch die Freiheitsgrade des Seins.